Home / Reiseinformationen / Impfauffrischung
Impfung

Impfauffrischung

Eine Impfung soll Ihnen und anderen eine gewisse Immunität vor einer bestimmten Krankheit geben, damit keine Ansteckungsgefahr mehr besteht. Meist sind mehrere Impfsitzungen nötig, um eine absolute Immunität zu garantieren. Viele werfen hierzu nicht gerade regelmäßig einen Blick auf ihren Impfpass. Eine ausreichende Immunisierung ist gerade beim Verreisen in fremde Länder sehr wichtig. Auch für Kinder spielt die richtige Vorsorgen eine erhebliche Rolle. Besonders Kinder und Immungesschwächte und ältere Menschen reagieren schnell überempfindlich bei einfachen Krankheiten wie Masern. So treten besonders hier oft starke Komplikationen im krankheitsverlauf ein. Der optimale Impfschutz ist immer nur mit der empfohlenen Auffrischung der Impfung gewährleistet. Der Impfschutz kann ohne regelmäßige Auffrischung unter Umständen wieder verloren gehen.

An Auffrischung denken (Impfung)

An die Auffrischung aller wichtigen Impfungen zu denken kann sehr schwer sein, da man schnell den Überblick verlieren kann und über Jahre hinweg nicht sicher ist welche Impfung als nächstes ansteht. Man sollte trotzdem die Bedeutsamkeit der Impfauffrischung nicht außer Acht lassen, da der Impfschutz sonst schnell verloren gehen kann. Den überblick kann man selbst durch den regelmäßigen Blick in den Impfausweis behalten. Helfen kann hierzu außerdem zum Beispiel ein Impfkalender, welcher jeder Zeit gratis im Internet runtergeladen und ausgedruckt werden kann. Dieser kann Eltern, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen helfen an die nächsten anstehenden Auffrischungen zu denken und wichtige Impfungen nicht zu vergessen. Bestenfalls liegt der Impfausweis immer beim regelmäßigen Arztbesuch vor. Der Arzt stellt so sehr schnell fest, ob eine Auffrischung der Impfung notwendig ist und es ist kein Problem gleich einen Termin für die nächste Impfung gemeinsam festzulegen. Achten Sie vor allem auf die richtige Impfung Ihrer Kinder, da sie noch nicht die eigenständige Kontrolle über ihre Immunität haben und dadurch in ihrem schutz nicht benachteiligt sein sollten. Die richtige Auffrischung ist bei ihnen besonders wichtig, da Sie ihnen möglicherweise lästige Arztbesuchen in späteren Lebensjahren ersparen können und ein möglichst früher Schutz gewährleistet ist. Kinder sind außerdem durch das regelmäßige Aufeinandertreffen mit vielen anderen Kindern einer besonders großen Gefahr ausgesetzt sich mit einigen Krankheiten anzustecken. Durch die richtige, frühzeitige Impfung ihres Kindes ist auch die Sicherheit anderer Kinder gegeben.

Lückenhafter Impfschutz

Sollten Sie bei sich selber, oder auch Ihrem Kind einmal eine lückenhafte Schutzimpfung bemerken, sollten sie sich zunächst, wie bei allen gesundheitlichen Fragen, an Ihren Arzt wenden. Bei einem Arztbesuch hat der Arzt die Möglichkeit den Antikörperspiegel gegen eine bestimmte Krankheit im Blut zu messen und kann so feststellen, ob einen richtige Grundimmunisierung notwendig ist, oder ob eine einfache Auffrischung der Impfung ausreicht, um eine Immunität zu gewährleisten. Wichtig ist es nicht erst zu einem lückenhaften Impfschutz kommen zu lassen. Bestenfalls lassen Sie sich hierzu frühst möglich mit ihrem Kind beraten und nehmen Sie an wichtigen Vorsorgeuntersuchungen teil, an denen Ihr Arzt und Kinderarzt Sie über wichtige Impfungen aufklären kann.

Sicherheit durch ausreichenden Impfschutz

Mit der eigenen Impfung kann jeder mithelfen Krankheiten auszurotten und auch andere vor Ansteckung zu schützen. Als ungeimpfter Mensch bring man seine eigene Gesundheit und die anderer in Gefahr. Krankheiten, wie Gehirnentzündungen SSPE und Masern können besonders bei Kindern und Schwachen oder Älteren Menschen sogar tödliche Folgen haben. Die regelmäßige Auffrischung des Immunschutzes schützt Sie und andere in ihrer Umgebung vor Krankheiten. Ist die große Masse der Bevölkerung geimpft, so wird dies als Herdenimmunität bezeichnet. Einige Impfungen sind allerdings zum Beispiel erst ab dem 12. Lebensmonat möglich. Die Immunität schützt aber auch die Schwachen einer Gesellschaft, für die noch keine Impfung möglich ist, wie Babys oder Kleinkinder da im Umfeld eine Immunität herrscht und sie sich nicht anstecken können. Mit der richtigen Auffrischung der Impfungen gewährleisten sie also nicht nur ihren eigenen Schutz, sondern trägen auch noch einen erheblichen teil zur medizinischen Vorsorge unserer Gesellschaft bei.

Über adminreisen

Siehe auch

cocktail

Cocktailkurs

Kreuzfahrten gehören zu den beliebtesten Kategorien auf dem Gebiet der Urlaubsreisen. Längst sind die Zeiten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.